QM - Literaturempfehlungen

Wollen Sie mehr Details erfahren oder eigene Studien durchführen? Hier finden Sie erste interessante Werke zu den Themen Erlebnispädagogik, Weiterbildung + Evaluation, Psychologie und etwas Handwerkliches zu Statistik und Empirie.

1. Erlebnispädagogik und Outdoortrainings

BEDACHT, ANDREAS (1994): Erlebnispädagogik - Mode, Methode oder mehr? München. Verlag Dr. Sandmann
HECKMAIR, BERND/ MICHL, WERNER (1993): Erleben und Lernen. Neuwied, Kriftel, Berlin. Luchterhand Verlag
KLAWE, WILLY/ BRÄUER, WOLFGANG (1998): Erlebnispädagogik zwischen Alltag und Alaska. Praxis und Perspektiven der Erlebnispädagogik in den Hilfen zur Erziehung. Juventa Verlag. Weinheim und München.
KÖNIG, STEFAN/ KÖNIG, ANDREA (2005): Outdoor - Teamtrainings. Von der Gruppe zum Hochleistungsteam. ZIEL - Verlag. Augsburg
MÜLLER, WOLFGANG (2006): Outdoor Training für Fach- und Führungskräfte. VDM- Verlag. Saarbrücken
REINERS, ANETTE (1995): Erlebnis und Pädagogik. München

2. Weiterbildung/ Qualitätsmanagement/ Evaluation

KLÜBER, KATRIN/ LÖWE, CARSTEN R. (2006): Qualitätsmanagement und Zertifizierung in Bildungsorganisationen auf der Basis des internationalen Standards DIN EN ISO 9001:2000, 2. überarb. Auflage, Hrsg. v. Wuppertaler Kreis, CERTQUA, Augsburg, Bobingen. ZIEL- Verlag.
JAGENLAUF, MICHAEL/ HARTMUT BRESS (1990): Wirkungsanalyse Outward Bound. Kurzbericht, Reihe Erlebnispädagogik - Berichte und Materialien, 8/1990. Outward Bound - Deutsche Gesellschaft für europäische Erziehung, München
LAKEMANN, ULRICH (2005): Wirkungsimpulse von Erlebnispädagogik und Outdoor - Training. Empirische Ergebnisse aus Fallstudien. Augsburg. ZIEL - Verlag

3. Pädagogische Psychologie

ARONSON, E./ WILSON T.D./ AKERT, R.M. (2004): Sozialpsychologie. München. Pearson Studium
CSIKSZENTMIHALYI, MIHALY (2000): Das Flow- Erlebnis. Stuttgart Klett-Cotta
Heckhausen, Heinz (1989): Motivation und Handeln. Berlin. Springer- Verlag
Zimbardo, Philip G./ Gerrig, Richard J. (2004): Psychologie. München. Pearson Verlag

4. Handwerkliches zu Statistik und Empirie

BÜHNER, MARKUS (2004): Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion. München. Pearson Studium
JANSSEN, J./ LAATZ, W. (2007): Statistische Datenanalyse mit SPSS für Windows. Berlin. Springer- Verlag
BACKHAUS, KLAUS/ ERICHSON, BERND/ PLINKE, WULFF & WEIBER, ROLF (2006): Multivariate Analysemethoden. Eine anwendungsorientierte Einführung. Berlin. Springer- Verlag

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der von uns gesichteten Literatur. Mehr Quellenangaben und ein ausführliches Literaturverzeichnis können wir Ihnen auf Anfrage gerne per Mail zusenden.

Einführung

Ziele und Methoden

Ergebnisse und Konsequenzen